Business Visum für Australien für deutsche Staatsangehörige

SCHLÜSSELASPEKTE

Die billigste und schnellste Visa- Art für geschäftliche Zwecke.

VISA-DAUER

12 Monate insgesamt, bis zu 90 Tage pro Aufenthalt.

GENEHMIGUNGSZEITRAUM

95% der Visa werden innerhalb von 24 Stunden gewährt.

Ein australisches Business Visum, auch Geschäftsvisum genannt, ist für jeden erforderlich, der geschäftlich von Deutschland nach Australien reist. Die australische Regierung bietet eine Vielzahl von Business Visa an, mit denen Geschäftsreisende aus Deutschland nach Australien einreisen können, darunter eVisitor Visa, Kurzzeitvisa, befristete Visa und dauerhafte Geschäftsvisa.

Wenn Sie auf der Suche nach einem australischen Visum für die Teilnahme an einer Konferenz oder einer Geschäftsreise, für den Besuch potenzieller Kunden oder für andere typische Aktivitäten von Geschäftsreisenden sind, ist das australische Business eVisitor Visum genau die richtige Wahl.

Ihr eVisitor Visum wird für 12 Monate gültig sein, währenddessen können Sie Australien frei bereisen und für bis zu 90 Tage pro Aufenthalt in Australien bleiben. eVisitor Visa sind Multi- Einreise- Visa, gültig für ein Jahr ab Ausstellungsdatum.

Jetzt bewerben Scrollen Sie nach unten für weitere Informationen

Weitere Informationen über Business Visa für Australien

In den meisten Fällen qualifizieren sich deutsche Staatsbürger, die eine Geschäftsreise planen, ohne Probleme für ein Business eVisitor Visum: Ein eVisitor Visum ist leicht innerhalb von 24-48 Stunden zu erhalten, und es handelt sich um ein elektronisches Visum, das elektronisch an Ihren Reisepass angehängt wird und Ihnen die Ein- und Ausreise nach Australien zu Geschäftszwecken für ein Jahr ermöglicht.

Diese Art von e-Visum wird eVisitor genannt und im Wesentlichen geht es um ein australisches Geschäftsvisum für einen kurzen Aufenthalt, welches sowohl für Touristen als auch für Geschäftsreisende gilt. Bei der Antragstellung müssen Sie jedoch angeben, ob Sie Ihr eVisitor Visum als ein Touristenvisum oder als ein Business Visum nach Australien beantragen.

Das Konzept des Business Visums für Australien umfasst folgende Aktivitäten für Geschäftsreisende:

  • Teilnahme an Geschäftstreffen
  • Verhandlung von Verträgen
  • Teilnahme an Konferenzen und Seminaren



Urlaub und Geschäft verbinden

Mit einem australischen “Business eVisitor Visum” können Sie auch Urlaub und Geschäft zu kombinieren: Einer der Hauptvorteile des australischen Business Visums besteht darin, dass Sie auf Ihrer Geschäftsreise in Australien auch Urlaub machen können – mit diesem Visum ist aber keine bezahlte Arbeit erlaubt. Wenn der Zweck Ihrer Reise also darin besteht, in Australien zu arbeiten, sollten Sie kein eVisitor Visum beantragen: Es gibt andere Arten von Business Visa, die Ihren Bedürfnissen besser entsprechen.

Voraussetzungen für die Beantragung eines australischen Business Visums

Damit Sie im Jahr 2020 ein Business Visum für Australien online beantragen können:

  • müssen Sie außerhalb Australiens sein.
  • müssen Sie bei der Einreise nach Australien frei von Tuberkulose sein.
  • dürfen Sie nicht zu einer Freiheitsstrafe (verbüßt oder nicht) von insgesamt mehr als 12 Monaten verurteilt worden sein.
  • dürfen Sie nicht länger als drei Monate in Australien studieren, während Sie sich mit einem e-Business-Visum in Australien aufhalten.
  • dürfen Sie während Ihres Aufenthaltes in Australien mit einem e-Business-Visum nicht arbeiten (eine Anstellung annehmen).

Gültigkeit der australischen elektronischen Business Visa

Das eVisitor Geschäftsreisevisum für Australien ist 12 Monate gültig. Obwohl das Visum für ein Jahr gültig ist, ist es nur für kurze temporäre Geschäftsreisen und -aufenthalte in Australien gedacht: Jedes Mal, wenn Sie von Deutschland nach Australien reisen, können Sie sich nur für maximal 3 Monate in Australien aufhalten. Dennoch können Sie während der Gültigkeitsdauer Ihres Geschäfts-/Urlaubsvisums beliebig oft nach und von Australien reisen.

Wie lange dauert der Erhalt des Business Visums für Australien

Die überwiegende Mehrheit deutscher Staatsbürger, die sich für ein Business eVisitor für Australien bewerben, erhält innerhalb von ein bis zwei Tagen eine Antwort, manchmal kann es jedoch notwendig sein, zusätzliche Informationen zur Verfügung zu stellen, um Ihren Geschäftsvisumantrag bearbeiten zu können – und in solchen Fällen kann der Antragsprozess erheblich länger dauern. Die Bearbeitungszeiten betragen in solchen Fällen mindestens zwei Wochen, manchmal aber auch mehr – selbst bei dieser Art von kurzfristigen Business Visa.

Verlängerung eines Geschäftsvisums für Australien

Technisch gesehen ist es nicht möglich, ein australisches Business e-Visum zu verlängern. Es ist jedoch erlaubt, ein neues australisches Geschäfts-e-Visum zu beantragen, sobald das alte abgelaufen ist. Dennoch müssen Sie während der Antragstellung außerhalb Australiens sein – daher beantragen deutsche Geschäftsreisende ein neues Geschäftseinreisevisum in der Regel aus Deutschland.

Es kann auch die Möglichkeit bestehen, eine andere Art von Business Visum zu beantragen, ohne Australien zu verlassen – wie z.B. ein Arbeitsvisum oder ein Business Investor Visum: In diesen Fällen sollten Sie sich lange vor Ablauf Ihres Visums an die Migrationsbehörden in Australien wenden, um weitere Informationen zu erhalten.



Wenn Sie nicht genau wissen, ob ein australisches Business eVisitor Visum Ihren Bedürfnissen entspricht, können Sie darüber mehr erfahren um sicher zu sein, dass Sie wirklich das richtige Visum erhalten:

Wann wird ein Besucher- oder Geschäftsvisum für Australien benötigt, und von wem?

Wenn Sie aus beruflichen Gründen nach Australien einreisen wollen und deutscher Staatsbürger sind – oder im Allgemeinen kein australischer Staatsbürger sind – dann benötigen Sie ein Geschäftsvisum, um legal nach Australien einzureisen.

Wenn Sie an typischen Geschäftsbesucheraktivitäten wie routinemäßigen Geschäftstreffen, Konferenzen oder Vertragsverhandlungen teilnehmen wollen, haben Sie wahrscheinlich Anspruch auf ein eVisitor Visum (auch bekannt als “Subklasse 651”) – im Wesentlichen geht es um das australische Business Visum, das wir in der Einführung dieser Seite beschrieben haben.

Dieses Visum ist zu 100% elektronisch: Es ist ein e-Visum für Geschäftsreisen, das elektronisch mit Ihrem Reisepass verknüpft ist, was es Ihnen die Ein- und Ausreise je nach Bedarf erleichtert. Der Online-Bewerbungsprozess ist schnell und einfach, und Sie können in der Regel sofort eine Antwort erhalten.

Das eVisitor Visum ist für Touristen oder Geschäftsreisende verfügbar, es ist aber strikt genommen NICHT für Arbeitsbesucher gedacht: Wenn Sie bezahlte Arbeit leisten müssen, benötigen Sie eine andere Art von kurzfristigem Geschäftsvisum.



Besucheraktivitäten, die mit einem Business eVisitor Visum für Australien erlaubt sind

Australische Business eVisitor Visa sind extrem vielseitig und ermöglichen Ihnen:

  • Teilnahme an Konferenzen oder Seminaren
  • Teilnahme an Geschäftsverhandlungen
  • Geschäftliche Anfragen oder Erkundungen

Sie können auch studieren, wenn Ihr Studium weniger als drei Monate dauert, und Sie können beliebig viele Tourismus-, Sightseeing- oder Besucheraktivitäten unternehmen. Das Visum für Geschäftsreisen nach Australien beinhaltet jedoch keine beruflichen Auftritte, Schauspielerei oder kommerzielle Filmaufnahmen – da diese als Arbeitstätigkeiten gelten.

Deutsche Staatsbürger, die für australische Business eVisitor Visa qualifiziert sind

Die meisten deutschen Staatsbürger haben Anspruch auf ein eVisitor Visum. Um ein eVisitor Visum zu erhalten, müssen Sie:

  • aus einem eVisitor-berechtigten Land, wie z.B. Deutschland, kommen
  • zum Zeitpunkt der Bewerbung off-shore (d.h. nicht physisch in Australien) sein
  • Australien für kurzfristige Geschäftszwecke besuchen wollen
  • keine schwerwiegenden strafrechtlichen Verurteilungen haben, für die Sie mehr als 12 Monate im Gefängnis gewesen sind
  • zum Zeitpunkt Ihrer Reise nach und innerhalb Australiens frei von Tuberkulose sein.
  • keine bezahlte Arbeit während Ihres Aufenthaltes in Australien leisten

Vorteile des australischen Geschäftsvisums: Business mit Vergnügen verbinden

Mit einem australischen eVisitor Visum (Visa Subklasse 651) sind Sie in der Lage, geschäftliche Verpflichtungen und Urlaubsspaß zu verbinden. Sie können Urlaub machen, reisen, an Konferenzen und Seminaren teilnehmen, Sehenswürdigkeiten besichtigen und die wichtigsten Touristengebiete besuchen. Sie müssen sich nicht zwischen einem Touristenvisum und einem Geschäftsreise Visum für Australien entscheiden: Dieses offene australische Business Visum macht es Ihnen leicht, für bis zu 90 Tage auf einmal alles zu tun, was Sie tun müssen und es bleibt bis zu einem Jahr nach dem Ausstellungsdatum gültig, womit es Ihnen viele Möglichkeiten für Ihren Geschäftsurlaub bietet.

Es ist einfach, Ihr befristetes Business Visum für Australien online zu beantragen und die meisten Menschen erhalten innerhalb eines Tages eine Antwort. Das Verfahren kann bis zu zwei Wochen dauern, wenn weitere Informationen benötigt werden oder wenn Ihre Identität überprüft werden muss.



Dauer des Aufenthalts in Australien mit einem Business Visum

Ab 2020 ist ein eVisitor Business Visum 12 Monate gültig – es ist daher ein Kurzaufenthaltsvisum. Dieses Visum ist außerdem ein Visum für mehrfache Einreisen, d.h. Sie können in das Land so oft einreisen und es so oft verlassen, wie Sie möchten, solange Ihr Reisepass und Ihr Visum gültig sind. Genauer gesagt, Sie können innerhalb dieser 12 Monate bis zu 90 Tage am Stück aus beruflichen Gründen in Australien bleiben.

Wenn Ihre Visumaktivitäten über die Gültigkeitsdauer Ihres Visums hinaus fortgesetzt werden, können Sie Ihr eVisitor nicht verlängern. Sie können jedoch im Ausland (d.h. wenn Sie nicht in Australien sind) ein neues Visum beantragen, wenn das alte bereits abgelaufen ist. Sie können aber auch verschiedene Visa-Typen beantragen, ohne das Land zu verlassen.

Wenn Sie länger bleiben müssen, gibt es wie gesagt andere Arten von Business Visa, die bis zu 4 Jahre gültig bleiben. Es kommt dabei auf Ihre Visa-Aktivitäten sowie auf die Art des Visums ein. Wenn Sie die Zulassungsbedingungen erfüllen, können Sie auch ein dauerhaftes Visum beantragen, z.B.:

  • Visum für staatlich oder territorial geförderte Investoren, Unterklasse 893 – Dauerhaft
  • Staatlich oder territorial gefördertes Geschäftsinhabervisum, Unterklasse 892 – Dauerhaft
  • Investorenvisum, Unterklasse 891 – Dauerhaft
  • Business Talent Visum (Visum für Geschäftstalente), Unterklasse 132 – Dauerhaft



Andere temporäre australische Geschäftsvisum-Optionen

Wie gesagt, für die meisten deutschen Geschäftsreisenden ist ein Business eVisitor das vielseitigste und am besten geeignete Visum, das ihnen die Teilnahme an einer Vielzahl von geschäftlichen und touristischen Aktivitäten ermöglicht. Sie können bis zu 90 Tage auf einmal bleiben und beliebig oft ein- und ausreisen, solange das Visum gültig ist.

Falls Sie jedoch während Ihres Aufenthaltes in Australien eine bezahlte Arbeit aufnehmen möchten, gibt es mehrere Alternativen zum Business E-Visum. So hat zum Beispiel das Business Innovation and Investment Visa (Unterklasse 188) 7 separate Streams (Visa-Typen), für die Sie einen Antrag stellen können.

Möglicherweise haben Sie Anspruch auf eines dieser Business-Arbeitsvisa (business work visa), wenn:

  • Sie von einer staatlichen oder territorialen Behörde ernannt wurden
  • Sie Eigentum an einem Unternehmen oder mindestens 800.000 AUD an Privat- und Geschäftsvermögen haben
  • Sie unter 55 Jahre alt sind
  • Sie den australischen Gesundheits- und Charakteranforderungen entsprechen und die Werteerklärung unterzeichnen
  • Ihre Visa noch nie widerrufen oder abgelehnt wurden

Antragsverfahren und Bearbeitungszeit für australische Business Visa

Das Antragsverfahren für ein australisches Visum ist recht unkompliziert. Wenn Sie sich online bewerben, können Sie die Visa-Informationen hochladen und Ihre Antwort innerhalb weniger Augenblicke erhalten. Bei Bedarf können Sie auch jemanden beauftragen, Ihnen beim Ausfüllen des australischen Visumformulars zu helfen oder in Ihrem Namen zu handeln.

Überprüfen Sie Ihren Reisepass, um sicherzustellen, dass er aktuell ist. Australische Regierungs- und Einwanderungsbehörden verlangen nicht, dass Ihr Reisepass 6 Monate bei der Einreise gültig ist, aber viele Fluggesellschaften tun dies – deshalb empfehlen wir Ihnen, mit einem Reisepass zu reisen, der noch für mehr als 6 Monate nach Ihrer Ankunft in Australien gültig ist, um Probleme zu vermeiden.

Bei Bedarf können Sie nach der Bewerbung Ihre Gesundheitsuntersuchungen durchführen lassen. Die meisten Visumantragsteller erfüllen die gesundheitlichen Anforderungen, ohne dass weitere Untersuchungen erforderlich sind.
Sammeln Sie Ihre Dokumente, einschließlich Ihrer Ausweisdokumente, Ihrer Besucherdokumente, Geschäftsdokumente, Charakterdokumente und Finanzunterlagen. (WICHTIG: Es ist nicht notwendig, alle möglicherweise benötigten Unterlagen im Voraus zu besorgen, da Sie mit unserem Online-Visumantragssystem Ihr Antragsformular so oft und so lange speichern und bearbeiten können, wie Sie möchten. Falls ein unerwartetes Dokument benötigt wird, haben Sie die Möglichkeit, das Formular zu speichern und es zu einem späteren Zeitpunkt auszufüllen).

Füllen Sie Ihr Bewerbungsformular aus und fügen Sie alle erforderlichen Unterlagen bei. In den meisten Fällen empfehlen wir eine Online-Bewerbung, die den Prozess für Sie beschleunigt und vereinfacht. Achten Sie bei der Anwendung darauf, dass Sie aktuelle und genaue Informationen angeben. Wenn Sie keine vollständigen und genauen Informationen angeben, kann dies zu Verzögerungen bei der Verarbeitung oder sogar zur Verweigerung des Visumantrags führen. Wenn Sie Ihren Antrag in Papierform stellen müssen, können Sie das Formular 1415 für ein Business Visum nach Australien verwenden.



Das Ausfüllen des Online-Formulars zur Beantragung eines Business Visums ist einfach, da Sie sich online bewerben können, indem Sie nur die Angaben in Ihrem Reisepass verwenden:

  1. Geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein, um den Bewerbungsprozess zu starten
  2. Füllen Sie das Online-Formular mit Ihrem Nachnamen und Vornamen aus
  3. Fahren Sie mit Ihrem Geschlecht, Ihrem Geburtsdatum und Ihrem Geburtsland fort
  4. Sie werden gefragt, ob Sie irgendwelche strafrechtliche Verurteilungen haben
  5. Sie müssen dann Ihre Reisepassdaten angeben
  6. Danach kommt das Hochladen der angeforderten Dokumente (z.B. Ausweisdokumente und Geschäftsdokumente)
  7. Dann müssen Sie Ihre Einwilligungs- und Erklärungsformulare elektronisch unterschreiben
  8. Schließlich müssen Sie für Ihre Bewerbung bezahlen – per PayPal oder Kreditkarte

Sobald Sie den Antrag gestellt haben, erhalten Sie eine Mitteilung, dass das Visumbüro diesen zusammen mit den dazugehörigen Unterlagen erhalten hat. Machen Sie aber keine Reisepläne, bevor Sie die schriftliche Bestätigung der Genehmigung Ihres Business Visums erhalten haben.

In den meisten Fällen erhalten eVisitor-Bewerber sofort eine Antwort. Für einige kann der Prozess etwas länger dauern, aber die meisten eVisitor- und ETA-Anträge werden innerhalb weniger Tage genehmigt.




Für Business Visa, die nicht zu eVisitor gehören (Nicht-eVisitor Business Visa), ist die Bearbeitungszeit länger und kann aufgrund einer Reihe von Faktoren variieren, darunter:

  • ob Sie zum Zeitpunkt der Antragstellung alle erforderlichen Unterlagen zur Verfügung gestellt haben
  • Ihre Antwort auf Anfragen nach zusätzlichen Informationen
  • die Zeit, die benötigt wird, um die notwendigen Informationschecks durchzuführen oder auf Informationen, die die nationale Sicherheit betreffen, zuzugreifen
  • verfügbare Plätze im Migrationsprogramm

Beispielsweise wird der Zeitrahmen für Ihr australisches Geschäftsvisum deutlich länger sein, wenn Sie einen Business Innovator oder Investor Stream (188) beantragen, was ein viel intensiverer Prozess, der bis zu einem Jahr dauern kann, ist. Für diese Art von Visa kann auch ein Termin für ein Visumsgespräch beantragt werden, obwohl es nicht unbedingt notwendig ist.

Im Allgemeinen empfehlen wir Ihnen, bei einem dringenden Bedarf, das Business eVisitor für Australien in Erwägung zu ziehen. Sie können oft innerhalb weniger Minuten nach der Antragstellung ein eVisitor bekommen und solange Sie während Ihrer Zeit im Land nicht arbeiten und sich an die Bedingungen Ihres Kurzaufenthaltsvisums halten, ist alles vollkommen in Ordnung.

WICHTIG: Wenn Sie nach dem Absenden Ihrer Bewerbung Änderungen oder Fehler feststellen, kontaktieren Sie uns so schnell wie möglich – damit Ihre Bewerbung rechtzeitig korrigiert werden kann. Sie müssen uns auch benachrichtigen, wenn Sie Ihre Bewerbung zurückziehen oder Änderungen an Ihrem Beziehungsstatus, Ihrer Telefonnummer, Adresse oder Ihrem Reisepass vornehmen möchten.



Anforderungen für das australische Business Visum

Geschäftsreisende müssen gesundheitliche und charakterliche Anforderungen erfüllen und über stabile Finanzen verfügen. Beachten Sie auch, dass sich die Fragen und Bedingungen des Visumsantrags nicht nur auf den Visuminhaber, sondern auch auf Familienmitglieder erstrecken können, die nicht nach Australien kommen.

Deutsche Geschäftsreisende müssen echte deutsche Besucher sein, die nur vorübergehend im Land bleiben wollen. Abhängig von der Art des Geschäftsvisums, das Sie gewählt haben, müssen Sie sich verpflichten, die in Ihrem Visum festgelegten Bedingungen zu befolgen und sich an die in den Regeln für Geschäftsvisa festgelegte Aufenthaltsdauer zu halten. Diese können je nachdem variieren, ob Sie ein:

  • Business eVisitor-Reisender
  • Geschäftsinhaber
  • Staatlich oder territorial geförderter Geschäftsinhaber
  • Senior Executive-Visuminhaber
  • Staatlich oder territorial gesponserter Executive-Visuminhaber sind.

Allgemeine Visavoraussetzungen für das eVisitor Business Visum (Konferenz, Geschäftstreffen, Seminare)

Im Allgemeinen sind die Anforderungen an ein Business eVisitor Visum für Australien ähnlich wie die Anforderungen an ein Besuchervisum:

  • Sie müssen Ihr Visum Offshore (d.h. außerhalb Australiens) beantragen
  • Bei der Einreise nach Australien müssen Sie frei von Tuberkulose sein

Die Bedingungen für Australiens Business Visum geben an, dass deutsche Geschäftsleute sobald Sie nach Australien einreisen, folgende Aktivitäten ausüben können:

  • Geschäftsanfragen stellen
  • Überprüfung oder Verhandlung von Verträgen
  • Durchführung von Aktivitäten im Rahmen eines offiziellen Besuchs
  • Teilnahme an Seminaren, Messen oder Konferenzen

Und diese Aktivitäten können sie nicht ausüben:

  • während ihres Aufenthalts im Land arbeiten oder eine bezahlte Beschäftigung annehmen
  • mehr als drei Monate während ihres Aufenthaltes in Australien studieren



Dokumente, die für die Beantragung eines Geschäftsvisums für Australien erforderlich sind

Um sich sicher für Ihr Business eVisitor anzumelden, werden Sie möglicherweise mehrere Dokumente benötigen, um Ihre Identität und Ihren Geschäftsstatus nachzuweisen, dazu gehören:

  • Ein nationaler Personalausweis
  • Nachweis der Namensänderung – falls zutreffend – wie z.B. Heiratsurkunde
  • Eine Einladung Ihrer Gastorganisation – falls zutreffend
  • Anmeldedaten für Konferenzen oder Seminare – falls zutreffend
  • Ein Brief von Ihrem Arbeitgeber oder australischen Geschäftspartnern – falls zutreffend
  • Nachweis der Beschäftigung und der beruflichen Qualifikation – falls zutreffend
  • Nachweis über den Status Ihres Unternehmens, z.B. Geschäftsbericht – falls zutreffend
  • Nachweis eines vorherigen Kontakts mit australischen Unternehmen – falls zutreffend

Sie werden wahrscheinlich auch Ihren Status als temporärer Besucher mit folgenden Dokumenten nachweisen müssen:

  • Lohnzettel, Steuerunterlagen, Kreditlimits und Kontoauszüge
  • Ihre Pläne für Ihren Aufenthalt und Ihre Rückreise
  • Nachweis, dass Sie in Ihrem Heimatland an einer Schule, Fachhochschule oder Universität eingeschrieben sind
  • Nachweis, dass Sie in Ihrem Heimatland eine Familie haben
  • Nachweis, dass Sie legal in Ihr Heimatland zurückkehren dürfen
  • Nachweis, dass Sie in Ihrem Heimatland über Vermögenswerte oder Immobilien verfügen

(Die Fotospezifikationen für Ihre Business Visa sind die gleichen wie für Passfotos. Wenn Ihr Foto nicht aktuell, klar oder scharf ist, könnten Sie beim Eingang in Australien Schwierigkeiten haben.)

WICHTIG: Es ist nicht notwendig, alle eventuell erforderlichen Unterlagen im Voraus zusammenzustellen, da Sie mit unserem Online-Visaantragssystem Ihr Antragsformular beliebig oft und beliebig lange speichern und bearbeiten können. Falls ein unerwartetes Dokument benötigt wird, haben Sie die Möglichkeit, das Formular zu speichern und es zu einem späteren Zeitpunkt zu ergänzen.



Kosten für das australische Geschäftsreisevisum

Es gibt keine Altersgrenze für die meisten australischen Geschäftsvisa, auch nicht für temporäre Geschäftsvisa. Bei den Geschäftsvisa für einen Daueraufenthalt kann die Altersgrenze jedoch zwischen 45 und 50 Jahren liegen.

Das Business eVisitor Visum für Australien ist bis zu 12 Monate gültig.

Kosten für das Geschäftsreisevisum für Australien

Die Gebühren für das Geschäftsvisum können je nachdem, welche Art von Visum Sie benötigen, variieren.

Das australische eVisitor Business Standardvisum ist gebührenfrei und die Zuschlagsgebühr beträgt 59 €.

Der Business Visitor Stream, Subklasse 600, hat einen Preis von AUD 145 pro Antragsteller.

Das Frequent Traveler Stream-Visum, Subklasse 600, hat einen Basispreis von AUD 1.065 pro Antragsteller.

Im Fall von eVisitor macht die Online-Beantragung und -Bezahlung Ihres Visums den Prozess schnell und einfach und Sie können oft noch am Tag der Beantragung eine Antwort erhalten.



Andere Arten von Business Visa (Nicht-Besucher, Nicht-eVisitor-Visa)

Deutsche Geschäftsinhaber und Geschäftsreisende im Allgemeinen haben mehrere alternative Visa-Möglichkeiten, die vor allem für Geschäftsunternehmer, die nach Australien reisen wollen, geeignet sind.

Wenn das Business e-Visum / eVisitor nicht die richtige Wahl für Sie ist oder wenn Sie während Ihrer Zeit im Land arbeiten wollen, haben Sie möglicherweise Anspruch auf ein Business Skills Visum, das für 4 Jahre gültig ist und einen Weg zum Daueraufenthalt bietet.

Es gibt vier Kategorien für das Business Skills Programm, darunter:

  1. Das Geschäftsinhaber-Visum für diejenigen, die ein Unternehmen besitzen oder teilweise besitzen
  2. Das Business Visum Investment, für Investoren oder diejenigen, die in australische Unternehmen investieren möchten
  3. Das Business Talent Visum, für diejenigen, die von der Regierung eines australischen Staates oder Territoriums gefördert werden und ein Einladungsschreiben benötigen
  4. Das Business Immigration Visum, das dank der unternehmerischen Fähigkeiten einen Daueraufenthalt bietet und zur Gründung eines Unternehmens in Australien verwendet werden kann

(Beachten Sie, dass Sie für ein Geschäftsinhaber-Visum berechtigt sind, wenn Sie:

  • unter 55 Jahre alt sind
  • mindestens 65 Punkte im IELTS-Test erzielt haben
  • in den letzten zwei Jahren an einem etablierten Unternehmen mit einem Umsatz von mindestens AUD 500.000 beteiligt waren
  • ein Interesse an Ihrem nominierten Unternehmen besitzen
  • eine erfolgreiche Karriere haben
  • ernsthaft daran interessiert sind, eine Führungsrolle in Australien zu übernehmen und zu behalten).

Im Gegensatz zu Business e-Visa ist der Erhalt eines Langzeit-Geschäftsvisums für Australien kein automatisierter Prozess. Wenn Sie als Business Analyst (Geschäftsanalyst), Business Development Experte (Geschäftsentwicklungsexperte) oder anderer Geschäftsinhaber oder Investor an einem Visum interessiert sind, müssen Sie Ihre Reise- und Migrationsoptionen besprechen, den Antrag auf Papier ausfüllen und alle notwendigen Dokumente und Nachweise vorlegen sowie Ihre Bedürfnisse mit einem Visum-Beauftragten besprechen. In der Regel müssen Sie auch einen Geschäftsvorschlag beim Staat einreichen.

Die Bedingungen für Langzeit-Geschäftsvisa für die Migration nach Australien klingen sicher komplex, aber die gute Nachricht ist, dass sie nicht unbedingt für Ihren Ehepartner gelten werden. Wenn Sie ein langfristiges Business Visum haben, kann Ihr Ehepartner nach Belieben eine normale Beschäftigung annehmen.

Die Kosten für ein langfristiges Geschäftsvisum können variieren, je nachdem, ob Sie ein Unternehmen in Australien gründen, investieren oder ein vorläufiges oder dauerhaftes Visum haben. In der Regel liegen sie zwischen AUD 2.450 und AUD 4.045.



 

Offizielle Australische Regierungs Quellen:

Jetzt bewerben